Neuigkeiten aus der Huntington-Forschung. In einfacher Sprache. Von Wissenschaftlern geschrieben Für die Huntington-Gemeinschaft weltweit.

Sind Sie auf der Suche nach unserem Logo? Auf Teilen können Sie unser Logo sowie Informationen über die Nutzung herunterladen.

Starten Sie hier!

7

Neues aus der HK-Forschung. In einfacher Sprache. Von Wissenschaftlern geschrieben. Für die globale HK-Gemeinschaft.

Von Dr Jeff Carroll am 5. Juli 2013Bearbeitet von Dr Jeff Carroll; Übersetzt von Michaela GreinUrsprünglich veröffentlicht am 1. November 2012

Willkommen bei HDBuzz! Diese spezielle Seite ist für die Menschen, die neu sind in Bezug auf die Huntington-Krankheit oder neu in der Welt der Huntington-Forschung.

Lesen Sie die hier verlinkten Artikel, das wird Ihnen helfen, die Grundlagen der Huntington-Krankheit zu erlangen und Geschwindigkeit aufzunehmen bei einigen der vielversprechendsten Dingen, die die Wissenschaftler machen, um sich effektive Behandlungen für die Huntington-Krankheit einfallen zu lassen.

Huntington-Krankheit - das Nötigste

Über HDBuzz

Die vielversprechendsten möglichen Behandlungen

Einige der weltweit führenden Wissenschaftler arbeiten rund um die Uhr, um Behandlungen für die Huntington-Krankheit zu entwickeln - und es wird echter Fortschritt gemacht. An dutzenden von möglichen Behandlungen wird gearbeitet und täglich kommt eine erfolgreiche Behandlung einen Tag näher. Hier sind unsere persönlichen vier besten Ansätze.

  • Gen-Stummschaltung. Die Huntington-Krankheit wird durch ein fehlerhaftes Protein verursacht, und Gen-Stummschaltung-Medikamente sagen den Zellen, dieses Protein nicht herzustellen. Die Gen-Stummschaltung ist unsere beste Hoffnung für eine wirksame Behandlung. Lesen Sie darüber in unseren Grundlagen zur Gen-Stummschaltung - und finden Sie in unseren neuesten Artikeln zur Gen-Stummschaltung heraus, wie sie näher kommt.
  • KMO-Hemmung. KMO ist eine chemische Maschine, die das Gleichgewicht von bestimmten hilfreichen und schädlichen Chemikalien in den Zellen bestimmt. Unser Artikel über KMO Hemmstoffe erklärt, wie die Blockade für die Behandlung der Huntington-Krankheit nützlich sein könnte.
  • PDE-Hemmung. PDEs sind eine Familie von Molekülen, die in der chemischen Signalisierung zwischen Neuronen beteiligt sind. PDE-Hemmstoffe werden für die Huntington-Krankheit entwickelt - über diese lesen Sie hier.
  • Protein-Markierung. Wissenschaftler nennen es post-translationale Modifikation, wir nennen es Markierung. Unsere Zellen fügen den Proteinen kleine chemische Markierungen hinzu, und die Markierung verändert das Verhalten der Proteine. Ein Ansatz zur Behandlung der Huntington-Krankheit ist die Art und Weise zu verändern, wie Zellen das schädliche Protein kennzeichnen. Lesen Sie mehr darüber in unserem Artikel über das “Umleiten des Huntingtin-Proteins in Zellen”, dann können Sie unsere neuesten Artikel zum Markieren lesen.

Mit der Huntington-Krankheit leben

Einige unserer beliebtesten Artikel bieten die neuesten Informationen zu den Alltagsfragen mit denen Huntington-Familienmitglieder konfrontiert werden.

  • “Babys machen” erklärt wie die Menschen mit dem Risiko der Huntington-Krankheit künstliche Befruchtungsmethoden anwenden können, um Kinder ohne Huntington zu haben - sogar wenn die zukünftigen Eltern nicht selbst getestet werden wollen.
  • Unser Artikel über die “Genetische Grauzone” der Huntington-Krankheit wirft Licht auf das oftmals verwirrende Thema von Menschen, deren Huntington-Testergebnis nicht ganz positiv oder negativ ist, sondern irgendwo in der Mitte.
  • Viele von Huntington betroffene Menschen sind durch einen Mangel an Interesse oder Wissen von Fachkräften frustriert. Werfen Sie einen Blick auf unseren Artikel „Die Lücke bei der Pflege schließen“, um etwas über die Richtlinie für Experten herauszufinden, die für Profis verfügbar ist - warum zeigen Sie es nicht den Profis, die nach Ihnen schauen?

Hinter die Schlagzeilen schauen

Eine wichtige Aufgabe von HDBuzz ist es, unseren Lesern dabei zu helfen, die Hoffnung aus dem Überschwung herauszufiltern. Nachrichten und Blog Geschichten können manchmal einen falschen Eindruck davon geben, wie vielversprechend eine bestimmte Behandlung ist, oder wie schnell sie den von der Huntington-Krankheit betroffenen Menschen bereitgestellt werden könnte.

  • Unser Artikel „10 goldene Regeln“ schlägt zehn einfache Schritte vor, um aus einer wissenschaftlichen Nachrichtenmeldung Hoffnung zu schöpfen ohne durch unmögliche Versprechen enttäuscht zu werden.

Währenddessen beschäftigen sich diese Artikel mit Bereichen der Huntington-Forschung, die eine Menge Schlagzeilen erzeugen - während sie interessant und potentiell nützlich sind - sind sie nicht unbedingt in der Lage, den Hype zu überleben.

  • Mesenchymale Stammzellen (Stammzellen aus dem Knochenmark) - ein interessanter Ansatz, aber weit davon entfernt, gerade jetzt eine Behandlung für die Huntington-Krankheit zu sein.
  • Unsere Stammzellen-Grundlagen erklären den realen Wert von Stammzellen, gerade jetzt - als Werkzeug, um uns dabei zu helfen, die Huntington-Krankheit zu verstehen.
  • Huntexil ™ - ein experimentelles Medikament, das auf die Verbesserung der Bewegungen der Huntington-Krankheit ausgerichtet ist – ist nicht für den menschlichen Gebrauch zugelassen, weil der Nachweis der klinischen Studien die Zulassungsbehörden nicht überzeugte. Unser neuester Huntexil Artikel informiert Sie, wo wir stehen und was als nächstes passiert.

Das Allerneueste

Wir erstellen regelmäßig Berichte von den bedeutendsten wissenschaftlichen Treffen und Konferenzen. Sie sind eine gute Möglichkeit, um einen Überblick über all die heißeste Huntington-Forschung zu bekommen. Kommen Sie hier auf den neuesten Stand der letzten Konferenznachrichten.

Fühlen Sie sich wie zu Hause!

HDBuzz ist so konzipiert, dass jeder Artikel für sich selbst Sinn hat und Ihnen alle Informationen gibt, die Sie als Hintergrund benötigen. Also haben Sie keine Angst zu erkunden.

  • Jeder Artikel hat eine Box Erfahren Sie mehr mit Links zu den ursprünglichen Quellen und Hintergrundinformationen.
  • Jeder Artikel hat eine Verwandte Themen Box, so können Sie ganz einfach Inhalte zu einem bestimmten Thema finden.

Vergessen Sie nicht, uns über den “Gefällt mir” oder “Nicht verstanden“ Button Ihr Feedback zu senden und wenn es etwas über die Huntington-Forschung gibt, das Sie erklärt haben möchten, aber hier nicht finden, können Sie gerne die "Artikel vorschlagen” Box auf der Titelseite nutzen.

Und damit Sie nichts Spannendes verpassen, folgen Sie uns auf Twitter oder Facebook oder melden Sie sich für die E-Mail-Updates an

Willkommen an Bord. Wir sind froh, dass Sie uns gefunden haben.

Die Autoren haben keinen Interessenkonflikt offenzulegen. Weitere Informationen zu unserer Offenlegungsrichtlinie finden Sie in unseren FAQ ...