Dr Ed Wild, MRCP, PhD

Chefredakteur

London, UK

Ed Wild

Dr. Ed Wild ist Studienleiter für Neurologie am UCL Institute of Neurology und Facharzt für Neurologie am National Hospital for Neurology and Neurosurgery, Queen Square, London. Dr. Wild studierte Medizin an der Cambridge University und arbeitet seit 2005 als Neurologe. Seine Doktorarbeit handelte von Biomarkern bei Morbus Huntington. Dr. Wild's Forschungsteam studiert Zerebrospinalflüssigkeit in der Huntington-Krankheit und er ist der globale Forschungsleiter der HDClarity Studie. Er führt auch klinische Studien der neuen Behandlungen der Huntington-Krankheit einschließlich der "Gen-Stummschaltung" durch. Seit 2009 arbeitet er mit Dr. Jeff Carroll zusammen, um Neuigkeiten aus der Huntington-Forschung für die globale Huntington-Gemeinschaft zugänglich zu machen.

Für weiterführende Informationen siehe edwild.com

Von Dr Ed Wild bearbeitete Artikel

Von Dr Ed Wild verfasste Artikel