Neuigkeiten aus der Huntington-Forschung. In einfacher Sprache. Von Wissenschaftlern geschrieben Für die Huntington-Gemeinschaft weltweit.

Sind Sie auf der Suche nach unserem Logo? Auf Teilen können Sie unser Logo sowie Informationen über die Nutzung herunterladen.

Artikel zum Thema Ganzkörper

Könnten Muskelprobleme helfen, die Bewegungen von Huntington-Patienten zu erklären?

Könnten Muskelprobleme helfen, die Bewegungen von Huntington-Patienten zu erklären?

Dr Kurt Jensen am 4. November 2013

Ein ausgeglichenes Verhältnis der elektrisch geladenen Teilchen ist für die Muskelzellen erforderlich, um angemessen auf Reize zu reagieren. Allerdings folgert ein aktueller Bericht einer Gruppe von Wissenschaftlern der California State Polytechnic University, dass Störungen dieses Gleichgewichts bei der Huntington-Krankheit auftreten - was verursacht, dass sich die Muskelfasern der Huntington-Maus leichter zusammenziehen als sie es sollten.

Leberveränderungen in HD-Patienten suggerieren, dass mehr "Ganzkörper"-Forschung gebraucht wird

Leberveränderungen in HD-Patienten suggerieren, dass mehr "Ganzkörper"-Forschung gebraucht wird

Dr Jeff Carroll am 18. April 2013

Patienten mit Chorea Huntington scheinen eine Menge Veränderungen außerhalb des Gehirns zu zeigen, aber diese Problematik wurde bislang noch nicht im Detail untersucht. Neue Hinweise offenbaren, dass HD-Mutationsträger Unterschiede in der Leberfunktion haben, noch bevor sie Krankheitssymptome der HD zeigen. Dieses neue Ergebnis hilft uns die Stoffwechselveränderungen zu verstehen, die HD-Patienten erfahren und die zurzeit noch wenig verstanden und zu wenig untersucht sind.