Neuigkeiten aus der Huntington-Forschung. In einfacher Sprache. Von Wissenschaftlern geschrieben Für die Huntington-Gemeinschaft weltweit.

Sind Sie auf der Suche nach unserem Logo? Auf Teilen können Sie unser Logo sowie Informationen über die Nutzung herunterladen.

Artikel zum Thema Memantin

Memantin bei Huntington: Die Dosis macht den Unterschied

Memantin bei Huntington: Die Dosis macht den Unterschied

Dr Jeff Carroll am 16. Februar 2011

Ein Medikament, das zur Behandlung der Symptome der Alzheimer Erkrankung eingesetzt wird, könnte auch Huntington Patienten helfen, indem es an Nervenzellen das Eintreffen „guter“ und „schlechter“ Mitteilungen kontrolliert. Neue Forschungsergebnisse an Huntington-Mäusen deuten darauf hin, dass geringe Mengen Memantin am besten wirken, was sich hoffentlich bald anhand einer geplanten Studie am Patienten bestätigen lässt.